Aktuelles

CD: "Gesang des Wassers"

15 ausgewählte Gedichte mit pulsierender Trommel

vorgetragen vom Autor.

Es handelt sich um eine Auswahl aus allen 3 Gedichtbänden. (Nur beim Autor erhältlich) 

ca. 75 min. Preis: 15.- €

 

 

26.11.2011, 16 Uhr

Vernissage

Von Häusern, Menschen und Gedichten

Ausstellung im Bürger- und Rathaus Murr 26.11.2011-29.1.2012

Bilder, Collagen, Skulturen von

Ulla Haug-Rößler        www.ullahaug-roessler.privat.t-online.de

Angelika Lill-Pirrung    www.angelikalillpirrung.de 

Umrahmung der Vernissage: Ich trage eigens für die Werke der Künstlerinnen geschriebene Gedichte vor und führe dabei durch die Ausstellung.

Bürger- und Rathaus Murr

Hindenburgstraße 60

71711 Murr, Tel: 07144-2699-0, www.gemeinde-murr.de

 

SEMINARE

 

20.10.2011   19 - 22 Uhr

Märchen als Wegweiser. Zum inneren Königtum reifen.

Nähere Info: siehe oben PDF-Datei LaurenzHildebrandtSeminare.pdf

91781 Weißenburg. 20.- €

 

3.11.2011   19 - 22 Uhr

Aus der eigenen Mitte handeln

Nähere Info: siehe oben PDF-Datei LaurenzHildebrandtSeminare.pdf

91781 Weißenburg.  20.- €

 

19.11.2011   9.30 - 18 Uhr

Märchen als Wegweiser. Zum inneren Königtum reifen.

Nähere Info: siehe oben PDF-Datei LaurenzHildebrandtSeminare.pdf

Pappenheim. 50.- €

 

24.11.2011   19 - 22 Uhr

Aus der eigenen Mitte handeln

Nähere Info: siehe oben PDF-Datei LaurenzHildebrandtSeminare.pdf

91781 Weißenburg.  20.- €

 

 

 

 

 

 

 

---------------------------------------------------------------------

 

28. Mai 2011

KUNST vor ORT: Waldreich

Ausstellungswochenende mit Malerei, Skulpturen, Glaskunst und Poesie

Auftritt mit Gedichtelesung zum Thema Waldreich, Reich der Wälder

Vernissage Samstag 28.5.2011, 19 Uhr

Programm:

Kunst vor Ort: Alexandra Walczyk, Schlossanger 6, 91801 Markt Berolzheim

Tel: 09146-1345     alexandra-walczyk@freenet.de

Musik: Dominik Kuch

Lesung: Laurenz Hildebrandt & Alexandra Walczyk

Metallskulpturen: Heiner Schieben

Malerei: Wladimir Brantschikov und Alexandra Walczyk

Glaskunst: Angelika Ohnemus

Fotodokumentation "Storchennest"

Sonntag 29. Mai 2011: Ausstellung von 14 - 18 Uhr

Ort:

Kunst vor Ort: Alexandra Walczyk, Schlossanger 6, 91801 Markt Berolzheim

Tel: 09146-1345     alexandra-walczyk@freenet.de

 

Mo. 6. Juni 2011, 19.00

Vernissage der Ausstellung "Warum in die Ferne schweifen"

Alte Schrannne in Nördlingen

Während der Vernissage: Eigene Gedichte zu den Bildern der Ausstellung, z. T. mit Trommel vorgetragen.

 

So. 19. Juni, 11 Uhr: Dichterlesung "Götter in uns"

Im Rahmen der Ausstellung "Warum in die Ferne schweifen"

Alte Schranne in Nördlingen

Meine Gedichte bei der Lesung handeln vom mythischen Geschehen, das auch heute erlebbar ist: in der Polarität von Mann und Frau, im Leben der Natur, in den (Ab-) Gründen der Liebe. Dabei durchlebe ich so manchen griechischen Mythos und spinne ihn weiter, so dass Mythen zu Wegweisern im eigenen Leben werden können. Götter und Göttinnen wirken in uns und wir können unser Leben auch als Heldenreise verstehen, die uns zu unbekannten Ufern und zu den eigenen Schätzen führt.

 

7.-23. Juni 2011

Ausstellung des Dinkelsbühler Künstler-Bund „Warum in die Ferne schweifen“

In der „Alten Schranne“ in Nördlingen

Skulpturen von Undine Werdin

Grafik von Jürgen Pleikies

Acryl-Malerei von Eduard Raab

Mischtechnik (Fotografie und Malerei) von Sabine Nollek.

Öffnungszeiten:

Di - So: 14-17 Uhr; Pfingstsonntag und -Montag: 11 - 17 Uhr

 

 

 

  ----------------------------------------------------------------------------

 

 

10. April 2011

Tulpenfest - Fest der Leidenschaft in 91788 Pappenheim

Auftritt als Troubadour d' Amour mit Gedichten zut Liebe, zu den Tulpen, zur Leidenschaft und Lebendigkeit, begleitet durch meine Trommel.

Programm siehe www.pappenheim-aktuell.de

 

 

 

Do. 6. Mai 2010     19 Uhr

Ich liebe - also bin ich

Gedichtvortrag im Trommelrhyhmus. An diesem Abend trage ich eine Aus­wahl meiner Gedichte vor, die um die Liebe und das Lieben kreisen, be­glei­tet von meiner Trommel, die Himmel und Erde im Herzen verbindet. Liebe zwischen Mann und Frau als einem Spiel der Polaritäten, Lieben als Eins­sein von Erkenntnis, Fühlen und Handeln...  Ich teile mein Berührtsein mit, vom Wachsen in die Liebe, erdig, rhythmisch und gegenwärtig.  

Ort: Haus zur Mitte, 75217 Birkenfeld-Gräfenhausen, Hindenburgstr. 44 

Auf Spendenbasis

 

Sa./So.  29./30. Mai

Ursprünge

Ausstellung, Musik, Lesungen, Poesie

Lesung/Poesie: Laurenz Hildebrandt & Alexandra Walczyk

Malerei: Ina Drostel, Wladimir Barantschikov, Alexandra Walczyk, Kirsten Benda-Hajatpour

Bronzen: Uschi Maurer

Holzskulpturen: Hermann Ludwig

Glaskunst: Angelika Ohnemus

Musik Dominik Kuch

Kunst vor Ort: Alexandra Walczyk, Schlossanger 6, 91801 Markt Berolzheim

Tel: 09146-1345     alexandra-walczyk@freenet.de

 

Do. 17. Juni      19 Uhr

Gesang des Wassers

Gedichtvortrag im Trommelrhyhmus.  

Auf wogender See - mit offenem Herzen - sich vom Wesen der natur, den Naturelementen und Polaritäten berühren lassen: Wellen, Stürme, Erd, berge, Sonnenglut, Blumen- und Blütenpracht, Himmel und Erde im Gewittertanz - in mir, in Dir ... Begleitet von meiner Trommel tauche ich ein in die Rhythmen der Nstur und Polaritäten - auch meinen, um das Leben zu feiern ... erdig, rythmisch, tänzerisch, gegenwärtig

Ort: Haus zur Mitte, 75217 Birkenfeld-Gräfenhausen, Hindenburgstr. 44 

Info bei mir: Tel: 07231-440 95 74

Auf Spendenbasis

 

 

Interessante Links von Künstlern, die an der Gestaltung meiner Bücher mitwirkten und mich inspirierten:

www.andoni-music.com

www.ausdrucksmalen.eu

www.atelier-elsner.de

www.fage.fr

www.kalimanthrope.com